{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Tomorrow und der FC St. Pauli: konsequent anders

Der FC St. Pauli der Finanzbranche: So oder so ähnlich könnte man Tomorrow beschreiben. Denn das Social Business steht mit nachhaltigem Banking für eine bessere Zukunft ein – und genau aus diesem Grund hat sich der FCSP im vergangenen Jahr mit Tomorrow zusammengetan. Das gemeinsame Ziel: Die Welt ein Stückchen besser machen.

Den FC St. Pauli und Tomorrow verbindet vor allem eines: die Mission und der Wille, Dinge anders zu machen. Rassismus und Hetze genauso wie dem puren Kapitalismus die Stirn zu bieten. Was liegt also näher, als gemeinsam für die gute Sache einzustehen? Mit der Partnerschaft des FCSP und Tomorrow ist das seit vergangenem Jahr Realität. Der Banking-Anbieter ist offizieller Partner des FC St. Pauli in der Kategorie "Kiezkönig" und setzt damit ein weiteres lautes Statement in seiner knapp vierjährigen Geschichte.

Bereits seit 2018 mischt Tomorrow die traditionelle Bankenwelt gehörig auf. Der nachhaltige Banking-Anbieter wurde im Herzen St. Paulis gegründet und steht konsequent für positiven Wandel ein. Bei jeder Zahlung mit einer Tomorrow-Karte fließt Geld in den Waldschutz. Aber nicht nur das: Alle Investments finanzieren bei Tomorrow ausschließlich saubere Branchen – kein Cent fließt in Rüstung, Kohlekraft oder etwa Massentierhaltung. Die Projekte und Branchen, die Tomorrow unterstützt, werden mit Hilfe umfassender Nachhaltigkeitskriterien sorgfältig ausgewählt und von externen Expert*innen regelmäßig überprüft. Der Fokus liegt ganz klar auf wirklich zukunftsfähigen Branchen wie zum Beispiel erneuerbarer Energie oder sozialem Wohnungsbau. Das Ziel von Tomorrow ist es, auf diese Art Geld zum Hebel für einen ökologischen und sozialen Wandel zu machen.

Diesen Wandel wollen Tomorrow und der FC St. Pauli gemeinsam voranbringen. Deswegen schmückt Tomorrow nicht nur die Stadionbanner im Millerntor-Stadion. Dank der Partnerschaft mit dem FSCP gibt's für alle Fans der besseren Zukunft ein einfaches – und noch dazu sehr schönes – Mittel zum Zweck: das Kiezkonto. Ein nachhaltiges Girokonto im FCSP-Look und eine dazu passende Bankkarte, so bunt wie der Kiez selbst. Während die Kiezkonto-Inhaber*innen den FC St. Pauli kräftig anfeuern, arbeitet ihr Geld bei Tomorrow für den guten Zweck.

Gemeinsam macht nicht nur Fußball mehr Spaß, beim Banking ist es ebenso. Deswegen gibt es mit dem Kiezkonto – als Teil einer exklusiven Community – viele Angebote und Aktionen rund um den FC St. Pauli. Und das Beste dabei: Die Eröffnung des Kiezkontos dauert nicht einmal eine Halbzeitpause lang. Außerdem gehen bei jeder Kontoeröffnung mit dem Code 'FCSP' 10 Euro an die Initiative Kiezhelden.

Genauso wie die anderen Tomorrow-Konten enthält auch das Kiezkonto smarte Features, die den Alltag erleichtern (zum Beispiel praktische Pockets, also Unterkonten zum Sparen).

Werdet Teil der Community und eröffnet in weniger als acht Minuten Euer Kiezkonto: Jetzt ein Konto eröffnen!

 

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick